Walberberg News:

Ortsvorsteher Walberberg

Ralph Bückreiß

Annograben 95
53332 Bornheim-Walberberg
pr. Tel.: (0 22 27) 28 51
e-mail: r.bueckreihs@gmx.de


Herzlich willkommen auf der Seite Ortsvorsteher-Walberberg.de!

Walberberg ist der nördlichste der 14 Bornheimer Ortsteile. Geographisch liegt der Vorgebirgsort im Rheinland mit seinen 4800 Einwohnern in der Mitte zwischen den Städten Köln und Bonn. Durch die Anbindung an die Autobahn 553 und die Stadtbahnlinie 18 (Vorgebirgsbahn) besitzt Walberberg eine sehr gute Infrastruktur.

Erwähnt wurde Walberberg 1118 n.Chr. als >> mons sanctae walburgis <<. Hier ging es unter anderem um die Schenkung eines Weinberges am Sankt Walburgisberg an die Abtei Klosterrath. Die nachweislich erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 962 zurück. Dort ist die Schenkung des Kölner Erzbischof Bruno I. von 2 „Hufen“ in Berge an den Stift der hl. Caecilia zu Köln beschrieben und erfasst. Noch heute spricht der Walberberger in seiner Heimatsprache liebevoll von „Berech“!

Wenn Sie sich nun schon immer mal gefragt haben: „Was macht der Herr Ortsvorsteher eigentlich so?“, dann sind Sie hier genau richtig. Hier erhalten Sie Informationen über die Aufgaben und Pflichten eines Ortsvorstehers. Aber nicht nur das! Auch das Ortsgeschehen in Walberberg, mit all seinen Fassetten, soll Ihnen hier nähergebracht werden.

Stöbern Sie doch einfach mal hier rum um mehr zu erfahren. Dabei wünsche ich Ihnen recht viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Bückreiß